Die Pflichtgebete

Der Muslim verrichtet das Pflichtgebet (Fardh) fünfmal am Tag und muss dessen Abfolge unbedingt einhalten. Das absichtliche Unterlassen eines Pflichtgebetes wird als sehr große Sünde gesehen.

Jedes dieser fünf Pflichtgebete unterscheidet sich in der Anzahl der Gebetseinheiten (arab.: Raka'at), die das Gebet aufweist.